ACHTUNG: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Es ist daher keine Anmeldung mehr möglich!
Alpenverein Gebirgsverein: Gösing auf alten Wegen

Alpenverein-Gebirgsverein

 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33

Kurse, Touren & Reisen

Zeitraum von - bis
-
Art
Aktivität / Sportart

366 Veranstaltungen online.
 
ACHTUNG: Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden. Es ist daher keine Anmeldung mehr möglich!

Gösing auf alten Wegen

Gutensteiner Alpen
So 20.06.2021

Veranstalter Alpenverein-Gebirgsverein
Buchungscode: WA210607

Technik:
Kondition:
 Plätze frei
Gösing zoom

Am Jagdweg des Grafen Hoyos von Sieding auf den Gösing und weiter zur Einkehr ins Naturfreundehaus auf der Flatzer Wand.

Aussichtsreiche und abwechslungsreiche Tour mit einer leichten Kletterstelle (1).

Trittsicherheit ist erforderlich. Reine Gehzeit ohne Pausen etwa 6 Stunden.

Treffpunkt Sieding, Anreise mit ÖBB oder mit Auto (Fahrgemeinschaften bilden!).

  

Eine gültige Mitgliedschaft bei einem alpinen Verein in Österreich ist erforderlich.

 

Informationen über Treffpunkt, Tour und Ablauf gibt es bei unserem Tourenführer.

 

 

Info & Anmeldung:

0664/8109116

[email protected]

 

 

Inhalt:
Anforderungen:
Schwierigkeit technisch:
Schwierigkeit konditionell:
Anmeldeschluss:
Fr. 18.06.2021  
Ausrüstung:
Min. Teilnehmeranzahl:
Max. Teilnehmeranzahl:
8
Max. Gruppengröße/Guide:
Grund der Absage:
Leitung:

Leistungen:

Organisation / Führung

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Veranstaltung des Alpenverein-Gebirgsverein interessieren.

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen und die angeführten technischen und konditionellen Anforderungen!


Alpenverein-Gebirgsverein
Lerchenfelder Straße 28 , A-1080 Wien
Telefon: +43 (1) 405 26 57
E-Mail: [email protected]

Gösing zoom
Gösing zoom

Mitglied werden

Als Mitglied des Alpenvereins sind Sie weltweit versichert, nächtigen billiger auf über 500 Schutzhütten und helfen mit die Alpen zu schützen.