1
2
3
4
5
6
 
 
1
2
3
4
5
6

Kurse, Touren & Reisen

Zeitraum von - bis
-
Art
Aktivität / Sportart

904 Veranstaltungen online.
 

"Mehr als Meer" Senioren Wanderwoche

mit Kultur in Istrien
Zielgruppe: Senioren (ab 60 Jahre)
So 08.09.2024 - So 15.09.2024

Veranstalter Alpenverein Austria
Buchungscode: n241800

 Warteliste
Die längste Veranstaltungsserie im Aktivprogramm der Austria geht natürlich auch 2024 weiter! Bei unserem Wechsel zwischen Touren in den Alpen und Wanderungen in nicht alpenländischen Gebieten geht es dieses Mal wieder nach Istrien.

Diese Woche steht nicht unter dem Motto je anstrengender die Tour umso besser! Sondern unter der Prämisse, wandern auf Kulturboden durch 3000 Jahre alte Geschichte zu mittelalterlichen kleinen Städtchen, Kulturstätten und historischen Plätzen.

Istrien entlang der Küste kennt ja fast jeder von Urlauben am Meer, aber wer war schon im Landesinneren mit seiner lieblichen Hügellandschaft in den Olivenhaine, Obst- und Weingärten eingebettet sind. Der Landstrich zwischen Porec, Rovinj, Pula und Opatija wird von vielen Reiseexperten, als die Neue Toskana bezeichnet und ich denke nicht von ungefähr.

Wer mitkommt, darf sich nicht auf Bergtouren wie in den Alpen einstellen, sondern auf Touren über Pfade, Wirtschaftswege und Nebenwege, die wir auch manchmal mit Radfahrern teilen werden. Natürlich werde ich die für uns optimalsten Routen auswählen, die uns zu sehr interessanten Sehenswürdigkeiten aber auch mit Sicherheit auf den ein oder anderen Aussichtspunkt und Gipfel führen wird. Auch immer unter Bedachtnahme auf seniorengerechte Wegstrecken und Wegzeiten!
Unser Reisebus wird uns täglich zu einem Ausgangspunkt bringen und am späteren Nachmittag wieder aufnehmen.

Am alpinen Rasttag machen wir einen Tagesausflug nach Opatija, der malerischen Perle der Adria. Eine Kurstadt im nostalgischen Ambiente aus der Habsburg-Ära mit schmucken Bauten, märchenhaften Villen und seiner bekannten Uferpromenade. Das ehemals mondäne Winter-Seebad Abbazia der k.u.k. Zeit ist heute ein moderner vielbesuchter Sehnsuchtsort und bei einer Stadtführung werden wir viel davon sehen und Interessantes erfahren!

Wohnen werden wir in der Hafenstadt Porec, einer der schönsten Städte Istriens, mit seiner Altstadt rund um die Euphrasius-Basilika, seinen kleinen Gassen und Plätzen wo man noch heute den Hauch aus der Zeit der Römer spürt, der sich auch in Straßennamen wiederspiegelt. Zahlreiche Galerien, Geschäfte, Restaurants und gemütliche Bars tragen dazu bei, dass Porec pulsiert!

Unser Standquartier ist das 4 Stern Hotel Valamar Diamant, ein Haus eingebettet in einem Kieferwäldchen in unmittelbarer Strandnähe und nur 10 Gehminuten vom Altstadt-Zentrum entfernt. Nach der Rückkehr von unseren Tagestouren bleibt sicher noch Zeit um Sonne und Meer oder die Innen-und Außenpool-Anlagen des Hotels zu nützen.
Inhalt:
Anforderungen:
K2 (Kondition für Tagestouren bei moderatem Tempo)

---> Erläuterung zu Anforderungskürzel
Schwierigkeit technisch:
Schwierigkeit konditionell:
Vorbesprechung:
Info wird zeitgerecht zugeschickt, bei Fragen bitte Leiter Hans Wallner unter Tel: 0676/3306978 anrufen !
Ausrüstung:
Min. Teilnehmeranzahl:
Max. Teilnehmeranzahl:
Max. Gruppengröße/Guide:
Grund der Absage:
Leitung:

Leistungen:
Busfahrt ab/bis Wien, alle Busfahren vor Ort laut Programm, 7 Ü im DZ, Frühstück/Abendbuffet/alkoholfreie Getränke beim Abendessen,
Superior-Zimmer mit Parkblick und dem Standard eines 4 Stern-Hotels, eine Schifffahrt, Stadtführung in Opatija, Tourenführung, Organisation, und alle Abgaben

Nicht enthalten:
private Nebenausgaben, evtl.Eintrittsgebühren und Trinkgelder.
Mitgliederpreis:
€ 1.130,00   Preis für ÖAV-Mitglieder
Anmeldeschluss:
Fr. 19.04.2024  
eine ehebaldige Anmeldung sichert eine Teilnahme !

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen und die angeführten technischen und konditionellen Anforderungen!

 


Alpenverein Austria
Rotenturmstraße 14 , A-1010 Wien
Telefon: +43 (1) 513 10 03 , Fax: +43 (1) 513 10 03 17
E-Mail: [email protected]

 
 

 
 

Notruf aus den Alpen

Notruf aus den Alpen

Nur ein finanzielles Rettungspaket der Regierung kann den alpinen Vereinen Österreichs ermöglichen, Schutzhütten und Wanderwege am Berg weiterhin zu bewahren. Wir benötigen dringend deine Unterschrift.

Informationen anfordern

 
 
 
 

Mitglied werden

Als Mitglied des Alpenvereins bist du weltweit versichert, nächtigst billiger auf über 500 Schutzhütten und hilfst mit die Alpen zu schützen.

Landesverband Wien

Der Landesverband Wien besteht aus 6 Zweigvereinen mit über 223.460 Mitglieder.