1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
 
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10

Kurse, Touren & Reisen

Zeitraum von - bis
-
Art
Aktivität / Sportart

746 Veranstaltungen online.
 

Sektion Reichenberg

Adresse: Schulgasse 68/3, A-1180 Wien
Telefon: +43 1 4073642 
Email:  neue-reichenbergerhuette @ aon.at

Mitglieder:  539  (Stand 31.12.2016)
Gründung: 1893
Vorsitzender: Otto Malik
Homepage:   www.alpenverein.at/reichenberg

Gruppenbeschreibung

„Die Reichenberger“ gegründet 1893 in Reichenberg / Liberec

Beschreibung:
„Die Reichenberger“ haben drei Abteilungen: Die Familiengruppe „Rübezahl“, die „normale“ Wandergruppe ( Samstag oder Sonntag) und eine Seniorengruppe ( Donnerstag) die alle jeweils einmal im Monat unterhaltsame Aktivitäten setzen. Auch sind unter uns einige leistungsfähigere Freunde die zusätzlich spontan Hochtouren und Schneeschuhwanderungen 

Aktivitäten:
Wir sind in Wien die kleinste Sektion, aber das macht unsere Qualität aus! Bei uns kennt jeder jeden und wir gehen in kleinen Gruppen ins Freie... Im Winter gibt es in der nahen Umgebung von Wien Wanderungen sowie Vortrags- und z.B. Kegelabende. Im Frühjahr und Herbst gehen weiter hinaus/hinauf und im Sommer besuchen wir u.a. unsere Hütte im Defereggental / Osttirol und erwandern dort die schöne Umgebung.

Leitung und Kontakt der Touren findet man jeweils auf der Terminliste.

Der Ortsgruppenleiter: Leo Wurzer    

Termine der Sektion Reichenberg

HALBJAHRESPROGRAMM MAI bis DEZEMBER 2017 

TREFFPUNKT: DO. 1.6.17; 12.45; Bhf. Meidling Kassenhalle beim Ströck 
BESCHREIBUNG: Seniorenwanderung: Guntramsdorf – Eichkogel – Gumpoldskirchen; GZ 2,5 Std ÖBB
LEITUNG / ANMELDUNG: Trude Kellner 0650 / 42 42 128 Anmelden bis 29.5.17  
 
TREFFPUNKT: SA. 10.6.17; 10.15;Bhf. Meidling Kassenhalle beim Ströck
BESCHREIBUNG: Wanderung gemeinsam mit der Familiengruppe: Berndorf – Guglzipf (MI) – Besichtigung Schule Berndorf „STILKLASSEN“ – Piesting; GZ 4 Std ÖBB
LEITUNG / ANMELDUNG Trude Kellner 0650 / 42 42 128 Anmelden bis 2.6.17  
 
TREFFPUNKT: SA. 17.6.17; 8.30; Beginn Triesterstr. Blumen 2000 BESCHREIBUNG: Gutensteiner Alpen: Rohrbach a/d Gölsen – Lindenstein – Hainfelder Hütte (MI) – Liansnböndl Hütte – Hainfeld; GZ 4 Std, 10 km, 520 Hm PKW
LEITUNG / ANMELDUNG:Leopold Wurzer 0650 / 23 03 570 Anmelden bis 10.6.17  

TREFFPUNKT: DO. 29.6.17; 10.45; Bhf. Meidling Kassenhalle beim Ströck
BESCHREIBUNG: Seniorenwanderung: Helenental –Siegenfeld (MI) – Baden GZ 4 Std ÖBB
LEITUNG / ANMELDUNG: Trude Kellner 0650 / 42 42 128 Anmelden bis 23.6.17  
 
TREFFPUNKT: SA. + SO. 1, und 2. 7.17; 8.00; Bhf. Floridsdorf am Parkplatz bei der Kirche
BESCHREIBUNG: Zwei Tages Wanderung: Waldviertler „Urgebirge“: Wir durch= wandern die Gegend rund um Rapottenstein und Bad Traunstein, übernachten bei Bad Traunstein und besichtigen nach Möglichkeit die schöne Burg in Rapottenstein; Pro Tag 15 km, je 5 Std, 250 Hm, PKW
LEITUNG / ANMELDUNG: Leopold Wurzer 0650 / 23 03 570 Anmelden bis 3.6.17

TREFFPUNKT: DO. bis MO. 24.8 bis 28.8 17 , in St. Jakob in Osttirol
BESCHREIBUNG: Bergwochenende: Freitag Sektionsausflug mit mehreren Tourenvarianten und Bunter Abend mit kurzen Vorträgen, Filmen und Osttiroler Musik, Samstag Hauptversammlung und Wanderung, Sonntag Aufstieg zur Neuen Reichenberger Hütte und Tour in der Umgebung der Hütte, Montag Abstieg und Heimfahrt; GZ Freitag je nach Tour, Samstag 4 Std., Sonntag 7 Std., Montag 4 Std. Fahrgemeinschaften nach St. Jakob und nach Hause müssen selbständig gebildet werden!
LEITUNG / ANMELDUNG: Leopold Wurzer 0650 / 23 03 570 Anmelden bis 1.8.17  
 
TREFFPUNKT: DO. 7.9.17; 13.15; Westbhf., Schalterhalle im Erdgeschoss
BESCHREIBUNG: Seniorenwanderung: Rekawinkel – Kaiserbründl - Preßbaum; GZ 2,5 Std., ÖBB
LEITUNG / ANMELDUNG: Trude Kellner 0650 / 42 42 128 Anmelden bis 5.9.17  
 
TREFFPUNKT: SA. 16.9.17; 8.30; Bhf. Floridsdorf, Kassenhalle
BESCHREIBUNG: Eggenburger Erdgeschichte: Eggenburg- Zogelsdorf - Grafenberg (MI)- Kogelsteine - Eggenburg GZ 4 Std, 15 km, 260 Hm; PKW
LEITUNG / ANMELDUNG: Leopold Wurzer 0650 / 23 03 570 Anmelden bis 9.9.17  
 
TREFFPUNKT: DO. 5.10.17; 13.30; Bhf. Heiligenstadt, Kassenhalle
BESCHREIBUNG: Seniorenwanderung: Greifenstein – Redlingerhütte-Kierling GZ 3Std, ÖBB
LEITUNG / ANMELDUNG: Trude Kellner 0650 / 42 42 128 Anmelden bis 3.10.17  
 
TREFFPUNKT: SO. 15.10.17; 11.00; Eissalon Tichy am Reumannplatz
BESCHREIBUNG: Wanderung gemeinsam mit der Familiengruppe: Stadtwanderweg über den Böhmischen Prater zum Schloss Neugebäude, spannende Schlossführung, Abschluss beim Heurigen
LEITUNG / ANMELDUNG: Otto Malik, 0699/ 1705 7760, Anmelden bis 23.9.17  

TREFFPUNKT: FR. 20.10.17; 19.30; Haus der Heimat, Steingasse 25, 1030 Wien
BESCHREIBUNG: Sektionsabend. Klaus Seidler zeigt seinen Film über Kultur und Natur in Osttirol, sehr sehenswert, mit Essen und Zusammensitzen 2 Std.
LEITUNG / ANMELDUNG: Otto Malik, 0699/ 1705 7760, Anmelden bis 13.10.17 Bitte wirklich anmelden, wie soll die Köchin wissen wie viel sie kochen soll? Es hat doch immer Allen geschmeckt!  

TREFFPUNKT: SO. 22.10.17; 8.30; Bhf. Heiligenstadt, Kassenhalle
BESCHREIBUNG: Naturpark Eichenhain: Klosterneuburg Kierllng Bhf.-Buchberg-Eichenhain-Windischhütte ( MI)-Hintersdorf-Hagenbachklamm- St. Andrä-Wördern Bhf.; GZ 4,5 Std, 18 km, 350 Hm; PKW
LEITUNG / ANMELDUNG:Leopold Wurzer 0650/23 03 570 Anmelden bis 15.10.17   

TREFFPUNKT: DO. 2.11.17; 13.15; Bhf. Mödling
BESCHREIBUNG: Seniorenwanderung: Mödling-Vorderbrühl-Husarentempel-Mödling GZ 3 Std, ÖBB
LEITUNG / ANMELDUNG: Trude Kellner 0650 / 42 42 128 Anmelden bis 31.10.17  

TREFFPUNKT: SA. 4.11.17; 17.00; Dornbach, Endhaltestelle Strassenbahn 43
BESCHREIBUNG: Mondscheinwanderung: Dornbach - Kreuzeichenwiese-Jubiläumswarte - an der Otto König Warte vorbei – Degenruhe – bis zur Busstation Savoyenstrasse (Bus Nr 46A und 46 B) GZ 2 Std, 4 km, 230 Hm; ÖFFIS
LEITUNG/ ANMELDUNG: Leopold Wurzer 0650/23 03 570 Anmelden bis 27.10.17  
 
TREFFPUNKT: SA. 18.11.17; 10.00; Bhf.Mödling,
BESCHREIBUNG: Mödling- Krauste Linde (Anninger) - Prießnitztal GZ 4Std, ÖBB
LEITUNG / ANMELDUNG: Trude Kellner 0650 / 42 42 128 Anmelden bis 16.11.17  
 
TREFFPUNKT: SA. 8.12.17; 12.00; Rodaun, Endhaltestelle Strassenbahn 60
BESCHREIBUNG: Jahresabschlusswanderung: In den Maurer Wald und auf den Georgenberg: Ketzergasse- Rodauner Kirche - Mizzi Langer Wand- Wr. Hütte - Roter Stadl- Jägerhaus – Schießstätte - Georgenberg (Besichtigung der Wotruba Kirche). Zurück zur Strassenbahn 60, Jahresabschluss Heuriger; GZ 3 Std, ÖFFIS LEITUNG / ANMELDUNG: Christine Penn 0676 / 356 1408 Anmelden bis 24.11.17    
 
TREFFPUNKT: MITTWOCH 13.12.17; 18.00 pünktlich; KSV Sportverein, Otto Herrschmanngasse 6, 1110 Wien, U3 Station Gasometer
BESCHREIBUNG: Kegelabend . Wenn vorhanden Pensionisten- oder Gewerkschaftsausweis mitnehmen. Die Kosten übernimmt die Ortsgruppe!   In den letzten Jahren hat die Beteiligung stark nachgelassen, wir wollen es noch einmal probieren, und zwar auf einer schönen neuen Bahn in moderner Umgebung 2 Std. Anschließend Essensmöglichkeit im Restaurant.  
LEITUNG / ANMELDUNG: Otto Malik, 0699 / 170 57 760, Anmelden bis 30.11.17 Details zur Anreise bei der Anmeldung.

Erklärungen:
ÖBB / BB = Bundesbahn / Bundesbus
ÖFFI = Straßenbahn / BUS   
PKW
= wir fahren mit den Autos
MI = Mittagsrast (Lokal)   
PROV= Proviant mitnehmen  

Um genauer zu planen und um Reservierungen durchführen zu können bitten wir bei JEDEM TERMIN um ANMELDUNG
Bei Fahrten mit dem PKW kommen alle Angemeldeten zum Treffpunkt mit den Autos. Wenn einige Autos nicht gebraucht werden so bleiben sie am Ausgangspunkt stehen. Oder wir können vorher schon bei der Anmeldung bestimmen wer das Fahrzeug gleich zu Hause lassen kann.

Im Sinne der Kameradschaft bitten wir um Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit. Wir wollen keine wertvolle Zeit mit Warten verbringen sondern uns gleich auf die „WEGE INS FREIE“ machen.  

Änderungen vorbehalten 

Programm Familiengruppe

Programm Familiengruppe 1. Halbjahr 2017

Samstag, 25.03.2017 Stadtwanderweg 5
Treffpunkt: Endstation Straßenbahn 31 in Stammersdorf um 10:30 Uhr.
Wegbeschreibung: Stadtwanderweg 5 Mit Picknick am Spielplatz am Falkenberg (bitte mitnehmen!)
Tagesverantwortlicher: Wolfgang Vollmann: erreichbar am Veranstaltungstag unter 0644/737 91 277
Anmeldung bitte bis Donnerstag, den 23.03.2017 unter [email protected]

Samstag, 22.04.2017 Bogenschießen in Wolkersdorf
Treffpunkt: Treffpunkt um 14 Uhr vor dem Schießplatz (gegenüber vom Sportplatz) in 2120 Wolkersdorf.                                                                                            
Wir werden uns unter kundiger Anleitung eines Vereins-Experten in die Kunst des Bogenschießens einweisen lassen. Bitte in sportlicher Kleidung kommen,  die Oberbekleidung sollte enger anliegend sein, damit der Experte die Körperhaltung überprüfen kann. Bitte keine Schals und Halsschmuck tragen!
Tagesverantwortliche: Christine Penn: erreichbar am Veranstaltungstag unter 0676/356 14 08
Anmeldung bitte bei Christine Bayer unter [email protected]

Samstag, 20.05.2017 Museumsdorf Niedersulz
Wir werden das traditionelle Handwerk im Museumsdorf in Niedersulz besuchen.
Anschließend können wir (wer will) auf die Grillranch in Deutsch-Wagram fahren und eine Runde Minigolf spielen und was essen. Wir treffen uns im Museumsdorf, 2224 Niedersulz 250 um 13 Uhr.
Preise: Erwachsene: 12,-; Kinder bis 18 Jahre gratis, bitte die NÖ-Card mitnehmen.
Tagesverantwortliche: Andrea Teply-Schimerka & Christian Teply-Schimerka: erreichbar am Veranstaltungstag unter: 0664/ 991 19 01
Anmeldung bitte bis Donnerstag, den 18.05.2017 unter [email protected]

Samstag,10.06.2017  Familienwanderung in Berndorf mit Besuch der alten Schule
Treffpunkt: Bahnhof Meidling, Kassenhalle, Bäckerei Ströck
Abfahrt Zug 10.15, Eintreffen am Bahnhof bei der Gruppe 10.00!!!
Zeit für Kartenkauf davor einplanen! Jeder kauft seine Karte selbst, wir wollen diesmal alle soweit es uns möglich ist mit den Öffis fahren! Wir fahren nach Berndorf, gehen auf den Guglzipf, ein leicht zu bewältigender Weg mit herrlichem Ausblick und einer sehr schönen Warte (eine Richtung ca. 45 Minuten). Oben gibt es ein Gasthaus, gemeinsam Essen ist fein, v.a. wenn evtl. das Gehtempo unterschiedlich war. Dann geht es zurück nach Berndorf. Wir besichtigen um 14 Uhr eine Schule die so ganz anders als alle anderen ist. Jedes Zimmer erzählt uns von der Geschichte und anderen Völkern: die Ägypter, die Goten, die Phönizier usw. Was wir danach machen. richtet sich nach den Teilnehmern. Unsere Idee wäre eine Abkühlung im Berndorfer Bad und dann alle gemeinsam retour mit dem Zug.
Tagesverantwortlich: Christine und Otto: erreichbar am Veranstaltungstag unter Tel.: 0699/ 1803 6820                                                                                              
Anmeldung unter [email protected],  diesmal bis spätestens 26.5.2017  


Familiengruppe

Bilder

Vorstand

  • {OeAVNewsNewsBildAlt}

    Funktion: 1. Vorsitzender, Naturschutzreferent

  • {OeAVNewsNewsBildAlt}

    Funktion: 1. Vorsitzender Stellvertreterin

  • {OeAVNewsNewsBildAlt}

    Funktion: 2. Vorsitzender Stellvertreter

  • {OeAVNewsNewsBildAlt}

    Funktion: 3. Vorsitzender Stellvertreter

  • {OeAVNewsNewsBildAlt}

    Funktion: Finanzreferentin, Jugendteamleiterin

  • {OeAVNewsNewsBildAlt}

    Funktion: Finanzreferent Stellvertreterin, Schriftführerin

  • {OeAVNewsNewsBildAlt}

    Funktion: Schriftführer Stellvertreter

  • {OeAVNewsNewsBildAlt}

    Funktion: Alpinreferent

  • {OeAVNewsNewsBildAlt}

    Funktion: Hüttenreferent

  • {OeAVNewsNewsBildAlt}

    Funktion: Wegereferent

  • Mitglied werden

    Als Mitglied des Alpenvereins sind Sie weltweit versichert, nächtigen billiger auf über 1.700 Schutzhütten und helfen mit die Alpen zu schützen.

    Newsletter

    Mailing-Liste vom ÖAV in Wien. 

    Bergwetter

    Bergwetter

    weltweite hochpräzise Wettervorhersagen

    AlpenvereinAktiv.com 

    Alpenvereinaktiv.com

    Alle Infos zur nächsten Bergtour: Wandern, Bergsteigen, Klettern, Klettersteig, Skitour, Schneeschuh, MTB und einiges mehr

     

    WERBUNG

    Berg & Karte
    Bergshop

    Forum

    Tourenverhältnisse, Informationen, Bilder- und Link-Sammlung für Wanderer und Bergsteigerinnen.